08.04.2013

Integrierte Sicherheit: TR-Electronic präsentiert SIL3-/PLe-zertifizierte Absolut-Drehgeber

Absolut-Drehgeber für Sicherheitsaufgaben mit Voll- oder Hohlwelle sowie schneller Anbindung über PROFIBUS/PROFIsafe bzw. PROFINET/PROFIsafe.


(Trossingen, 5.4.2013) Die neuen, SIL3-/PLe-zertifizierten Absolut-Drehgeber CDV75M und CDH75M von TR-Electronic bieten sichere Positions- und Geschwindigkeitswerte ohne zusätzliche Sicherheitsbaugruppen in der gesamten Steuerungskette.
Zur Sicherheit von Personen und Umwelt muss in Maschinen und Anlagen bei der Auslegung von Antriebsfunktionen die funktionale Sicherheit berücksichtigt werden (SIL2/SIL3 bzw. PLd/PLe). Antriebsregler mit integrierter Sicherheitsfunktion können diese Aufgabe zuverlässig erfüllen, solange die Positionsrückführung des Antriebs dafür ausreicht. Spezifische Prozesse oder Risikobewertungen können jedoch erfordern, die reale Position nicht am Antrieb, sondern an anderer Stelle in der Anlage zu messen.


Die absoluten Drehgeber CDH75 bzw. CDV75 von TR-Electronic lassen sich mit Hohl- oder Vollwelle an nahezu jeden Punkt des Antriebsstranges integrieren. Sie messen Position und Drehzahl diversitär-redundant und sind für Anwendungen nach SIL3/PLe zertifiziert. Die Messwerte werden direkt im Gerät bewertet und über PROFIBUS/PROFIsafe oder PROFINET/PROFIsafe übertragen. Damit stehen sichere Positions- und Geschwindigkeitswerte in der gesamten Steuerungskette zur Verfügung. Separate Sicherheitsbaugruppen werden damit überflüssig. Wird der Absolut-Drehgeber CD_75 direkt am Antrieb eingesetzt, stehen Rechteck- oder Sin/Cos-Signale als Regler-Feedbacksignal bereit.


Dank der hohen Übertragungsgeschwindigkeit über PROFINET ist auch die zentrale Positionsregelung ohne Geschwindigkeitseinbußen umsetzbar. Für Sicherheitsaufgaben stehen Position und Geschwindigkeitsinformationen im gesicherten Busprotokoll zur Verfügung. Da die gleichen Informationen auch im nicht gesicherten Protokollteil übertragen werden und die Sicherheitsprüfungen entfallen, werden hier die Werte spürbar schneller verarbeitet – mit positiven Auswirkungen auf die Regelungstechnik. Ein Inkrementalsignal erfüllt lokale Regelungsaufgaben wie z.B. die Rückmeldung an Umrichter. So ermöglichen die CD_75 Absolut-Drehgeber die sichere Positions- und Geschwindigkeitsrückführung ohne zusätzliche Komponenten.

Weitere Informationen zu den Absolut-Drehgebern CDV75M und CDH75M von TR-Electronic finden Sie hier.