25.04.2018

TR-Electronic feiert ihren Gründer auf der Hannovermesse 2018.

Die Hannovermesse Industrie 2018 ist für TR-Electronic ein gebührender Anlass, ihren Gründer und Inhaber Klaus Tessari zu feiern. In seiner langen Karriere im Bereich der Automatisierungs- und Messtechnik ist er dieses Jahr das fünfzigste Mal in Folge auf der Hannovermesse unterwegs. Gleichzeitig ist die Hannovermesse 2018 die fünfunddreissigste Hannovermesse für TR-Electronic. Gegründet 1983 ist TR-Electronic von Anfang an nicht aus dem Markt absoluter Winkelcodierer bzw. Absolutdrehgeber wegzudenken und über viele Jahre Technologieführer in der Branche.

Im 35. Jahr des Bestehens wird TR-Electronic auch wieder den Markt aufmischen: Der derzeit kleinste Absolutdrehgeber mit SIL3 und direkter Ausgabe des gesicherten Positionswerts über PROFINET/PROFIsafe wird auf der Hannover Messe zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Damit wird es noch besser möglich, sichere Arbeitsumgebungen zu schaffen, in denen sich Mensch und Maschine perfekt ergänzen: Der Mensch lenkt und die Maschine erledigt die harte Arbeit. In 35 Jahren des Bestehens hat TR sich vielfältige Märkte erobert. So sorgt TR an vielen Stellen dafür, dass industrielle Prozesse reibungslos laufen. Mess- und Steuerungslösungen von TR-Electronic tragen ihren Teil zur Effizienzsteigerung, Sicherheit und Qualität bei.

Öffnet sich beispielsweise im Theater der Vorhang, überwachen TR-Systeme die komplexe Bühnentechnik. Menschen und Maschinen arbeiten gefahrlos miteinander und die Zuschauer genießen eine perfekte Inszenierung. Windenergieanlagen erzeugen Energie mit maximaler Effizienz dank optimal ausgerichteter Rotorblätter– gesteuert von TR-Lösungen. In Pressenstraßen für die Automobilindustrie gewährleisten TR-Sensoren sichere Formungsprozesse der Karosserieteile. In der Logistik ermöglichen Messsysteme von TR den reibungslosen Transport von Waren z.B. in Förderanlagen und Hochregalen. Steuerungs- und Messmodule von TR steuern und überwachen Pumpen für die Trinkwasser-Versorgung, regeln die korrekte Zufuhr von Pellets in Holzfeuerungsanlagen oder helfen Fehler an einer Stanzmaschine rechtzeitig zu erkennen.

Noch am Donnerstag und Freitag wird die TR-Electronic GmbH ihre Kompetenz für moderne Positionssensorik und Automatisierungstechnik auf der weltgrößten Messe präsentieren.