Heavy Duty Inkrementaldrehgeber

Inkrementale Drehgeber für höchste mechanische Belastungen

Besonders in der Schwerindustrie werden Inkrementaldrehgeber härtesten mechanischen Einflüssen wie Schock und Vibrationen oder Umweltbedingungen wie Temperaturschwankungen oder Nässe ausgesetzt, z.B. in Stahl- und Walzwerken, Krananlagen, im Bergbau, bei der Öl- und Gasförderung oder in Windkraftanlagen.

Trotz der enormen Beanspruchung muss natürlich die einwandfreie Funktion der inkrementalen Drehgeber auch unter extremen äußeren Bedingungen gewährleistet sein. Hier kommt es auf besonders robuste Konstruktion und langlebige Technik an.

Heavy Duty Inkrementaldrehgeber von TR-Electronic bieten massive Gehäuse aus Aluminium oder Edelstahl und werden bei Bedarf mit Heizung oder Kühlung ausgestattet. Je nach Anwendungsfall können auch ATEX-konforme bzw. salz- und säurebeständige Gehäuse eingesetzt werden.

Kontakt

Für weitere Informationen oder spezifische Anfragen wenden Sie sich vertrauensvoll an unser TR-Vertriebsteam.