Profilgehäuse

Lineargeber im Profilgehäuse lassen sich vielfältig in Maschinen und Anlagen montieren. Dabei stehen Varianten mit geführtem Magnet zur Verfügung und solche ohne Magnetführung. Diese Variante kann eben in Oberflächen integriert werden und bietet damit keine Kanten, in denen sich Produktionsabfälle verfangen könnten.
Alle Systeme sind auch mit Mehrmagnetabtastung verfügbar, d.h. die Position mehrerer Magnete wird gleichzeitig erfasst.

Und mit kaskardierbaren linear-absoluten Wegsensoren im Profilgehäuse lassen sich sogar Messlängen von bis zu 20 m erreichen – beispielsweise zur Messerverstellung in Rollenschneidmaschinen oder als verschleißfreie Vertikalachsen in Hochregallagern.

Je nachdem, ob Sie eine Industrial-, Standard- oder Basic-Ausführung nutzen, steht eine große Auswahl an Schnittstellen zur Verfügung mit einer auf die Anwendung angepassten Auflösung.



LP46 - Profilgehäuse

Industrial

Auflösung 1µ
Messlänge bis 4000mm
Direkte Schnittstellen, Feldbus und Industrial Ethernet

Produkte

LMP48 - Profilgehäuse

Basic

Auflösung 0,1 mm
Messlänge bis 3000 mm
Direkte Schnittstellen

Produkte


Specials

Profile mit Magnetführung

Das Profil kann einen Magnetschlitten tragen. Die Lage des Magneten zum Messsystem wird durch die Führung gewährleistet. 

Baureihe 46
Baureihe 48

Profile ohne Magnetführung

Profile ohne Magnetführung

Das Profil ist glatt, Magnete werden durch die kundenseitige Mechanik in korrektem Abstand zum Messsystem geführt.

Produkte

LMC55 - Kaskadierbar

Kaskadierbar

Ob kurz oder lang - einfach montiert
LCM 55 Linear-Messsystem: verschleißfrei, bis 20 m absolut

Produkte

Prospekt

Übersicht Lineargeber

 pdf