Motion

Motion

Intelligente Kompaktantriebe integrieren Absolutdrehgeber, Motor und Regelungstechnik

Unterschiedliche Losgrößen, große Produktvielfalt, die Individualisierung der Produktion und höchste Kosteneffizienz sind zentrale Forderungen an moderne Produktionsabläufe. Um dies zu realisieren, werden in Maschinen und Anlagen neben den Hauptprozessen zunehmend auch Nebenfunktionen elektromotorisch automatisiert.

Die feldbusfähigen encoTRive Kompaktantriebe von TR-Electronic machen es möglich – im Maschinenbau und bei Werkzeugmaschinen sowie in der Verpackungs-, Pressen-, Holz-, Glas-, Druck-, Kunststoff- und Textilindustrie. Die Kompaktantriebe kommen ohne externe Elektronik aus. Sie integrieren Aktor, Sensor und Regelungstechnik in einem Gehäuse: Steuerlogik, Lage-, Drehzahl- und Drehmomentregler, Leistungselektronik sowie absoluten Drehgeber. Direkt über Feldbus können diese Kompaktantriebe mit der SPS kommunizieren. Je nach Anwendung kommen weitere Komponenten wie Getriebe, Haltebremsen oder E/As hinzu.

Auf Basis der encoTRive Kommunikations- und Reglerplattform lassen sich mit verschiedenen Antriebstypen sowohl einfache Stellanwendungen als auch komplexe Maschinenabläufe effizient und einheitlich automatisieren -  einfach, flexibel und wirtschaftlich.

Alle encoTRive Kompaktantriebe von TR-Electronic im Überblick:

Stellantrieb - MA

Robuste Hilfsantriebe für einfache Verstellaufgaben
mehr erfahren

Positionierantrieb - MP

Hilfs- oder Hauptantriebe mit flexiblen Konfigurationsoptionen
mehr erfahren

Prozessantrieb - MD

Haupt- oder Hilfsantriebe für anspruchsvolle Anwendungen
mehr erfahren