Unsere Neuheiten auf der SPS IPC Drives 2017


Highlights Sensorik 2018

Prospekte zum Download



P-Abtastung für Absolut und Inkrementaldrehgeber

Mit der neuen P-Abtastung für Absolut- und Inkrementaldrehgeber bietet TR-Electronic nun eine Lösung an, die zwei wichtige Eigenschaften in sich vereint: Robust und betauungssicher sowie hochauflösend bis 16 bit.

Nun haben die Anwender eine weitere Möglichkeit, Inkremental- oder Absolutdrehgeber optimal auf die geforderten Werte anzupassen. Dazu kommen die mechanischen Möglichkeiten wie Vollwelle, Sacklochwelle und durchgehende Hohlwelle. Wenn es eng zugeht, kann es durchaus entscheidend sein, dass es die Vollwellen- und Sacklochwellenversionen wahlweise mit radialem und axialem Anschluss gibt.

Dass es diese Serien mit der vermutlich größten Vielfalt an Schnittstellen gibt, dürften Sie von TR ja schon erwarten.

Mehr erfahren


LM_S34 Lineargeber für industrielle Standardanwendungen

Die Familie der linearen Messysteme bei TR-Electronic bekommt Zuwachs: LM_S34 schließt die Lücke zwischen hochauflösend und kostenoptimiert.
Für den Hydraulik-Zylindereinbau kommt LMRS34 mit der bewährten Gewinde- und Schutzrohrgeometrie auf den Markt. Für den Bereich Fabrikautomation steht eine Profilvariante LMPS34 zur Verfügung. Das Profil ist extrem flach gehalten und fügt sich nahtlos auch wenn es eng wird in das Maschinenkonzept ein. Mit Distanzstücken lässt sich das flache Profil leicht auf die erforderliche Höhe anpassen. Das Profil eignet sich sowohl für Magnetschlitten, die im Profil geführt werden wie auch für ungeführte Positionsmagnete. Verfügbar sind industrielle Standardschnittstellen wie Analog (Strom, Spannung), SSI, CAN und zukünftig auch IO-Link.

Mehr erfahren


Lust auf sorgloses Positionieren?

Für alle Interessenten für unsere dezentralen, integrierten Stellantriebe aus der encoTRive-Baureihe gibt es eine gute Nachricht: Sie finden uns nun auch in Halle 4Stand 547. Unsere Antriebstechnikspezialisten Ihnen zeigen, welche Sorgen des Automatisierungsalltags encoTRive für Sie beseitigen kann. Die Stellantriebe machen Ihnen keine Sorgen im Schaltschrank: Regler, Leistungsteil, Absolutdrehgeber und Bus-Schnittstelle sind direkt am Antrieb im Feld.
Sie möchten Ihre Anwendung nach PROFINET migrieren, haben aber auch noch Anlagen mit PROFIBUS? Sie bekommen alle unsere Antriebslösungen mit beiden Schnittstellen - und zwar mechanisch vollständig identisch. Selbst das Programm in Ihrer Steuerung ist (bis auf gewisse Bus-spezifische Unterschiede) nahezu identisch. Und das gilt für alle Antriebsklassen: Ein mal gelernt, für alle encoTRives anwendbar.
Gerne passen wir den Antrieb auf Ihre Anwendung an. Vom ein- bis mehrstufigen Planetengetriebe bis zum robusten Winkelschneckengetriebe wählen wir genau die passende Lösung aus.


CDV115M+FS Absoluter Multiturn Drehgeber

SIL3 / PLe im heavy duty Schutzgehäuse

Manchmal ist die Welt richtig hart. Große Kräfte auf die Antriebswelle oder auch die Gefahr von äußeren, mechanischen Einflüssen machen den Einsatz eines Standarddrehgebers manchmal unmöglich. Mit dem CDV115M+FS kombiniert TRElectronic die langjährigen Erfahrungen mit ihrem Top-Seller-Schutzgehäuse mit den Functional-Safety-Eigenschaften der SIL-Encoderserie CD_75. Die robuste Lagereinheit nimmt auch größere Axial- und Radialkräfte auf; Wellendurchmesser von 20 mm sind damit problemlos möglich. Natürlich ist die Anbindung der Abtastung an die Antriebswelle formschlüssig ausgeführt. Die Mechanikvariante ist die Sicherheitsberechnungen einbezogen.

Mehr erfahren



Das neue ABC der Maschinensteuerung

notion.ABC

Mehr Varianten, mehr Leistung - Vom Tablet bis zum Hi-Performance

mehr erfahren

TR-Automation

Automation / Retrofit

Retrofit und Automation von Exzenterpressen, Hydraulikpressen, Transfereinrichtung und Anlagen

mehr erfahren

Das neue ABC der Maschinensteuerung

Alle Produktbereiche

Gerne beraten wir Sie auf der Messe zu unserem gesamten Produkt- und Leistungsspektrum.