14.09.2015

Seillängenencoder für widrige Umgebungsbedingungen

Der explosionsgeschützte Drehgeber mit Seillängentrommel AEW70M

Positionserfassung über große Wege kann auch in harten Umgebungsbedingungen mit Seillängengebern und Absolutencodern realisiert werden. Horizontal- wie Vertikalbohrgeräte für On- und Offshoreanwendungen müssen härtesten Umgebungsbedingungen standhalten. Gerade bei mobilen und transportablen Arbeitsmaschinen mit großen Arbeitsbereichen, sind Seillängengeber zur Positionserfassung gut geeignet: Ist die Maschine in Transportstellung, braucht der Seillängengeber auch bei großer Messlänge nur wenig Bauraum, so dass er sich für teleskopierbare Achsen sehr gut eignet. Temperaturwechsel, Feuchtigkeit, Staub, aber noch viel mehr Salzwasser und salzhaltiger Nebel setzen Metallen aller Art mehr oder weniger zu. Bestehen Anforderungen durch möglicherweise explosionsfähige Atmosphären, wird es schwierig, passende Messsysteme zu findenmit der geeigneten Wunschschnittstelle und der richtigen Auflösung zu finden.

Als Spezialist für besondere Lösungen liefert TR-Electronic auch für diese Anwendung passende Geräte. Der explosionsgeschützte Drehgeber mit Seillängentrommel AEW70M erfüllt die EX-Kategorie 2, das heißt, er darf in explosiblen Atmosphären mit gasförmigen Stoffen in der Zone 1 und Atmosphären mit Stäuben in Zone 21 eingesetzt werden. Der Drehgeber selbst hat ein Edelstahlgehäuse, die Metallteile der Seiltrommel sind durch Hartbeschichtung gegen die aggresive Wirkung der salzwasserhaltigen Luft geschützt. Die Seillängenboxen der verwendeten Baureihe sind wahre Dauerläufer, die auch bei häufigem Ein- und Ausziehen eine hohe Standzeit erreichen. Optionale Abstreifbürsten sorgen zusätzlich dafür, dass am Messseil anhaftender Schmutz nicht in das Trommelgehäuse eingezogen wird. Umlenkrollen, die als Option erhältlich sind, erlauben einen großen Schwenkbereich beim Abzugswinkel des Seils. Sie dienen auch dazu, dass mögliche Eis-Anhaftungen bei Anwendungen in besonders kalten Umgebungen vom Messeil gelöst werden, bevor das Seil in die Trommel einläuft. Durch die geschickte Kombination verschiedener, langjährig erprobter Techniken kann TR-Electronic so das passende, zuverlässige Sensorsystem für eine anspruchsvolle Anwendung liefern.

Der explosionsgeschützte Drehgeber mit Seillängentrommel AEW70M im Selektor

 Ausführlicher Pressetext mit Bildmaterial