08.01.2021

Inkrementalgeber mit Festauflösung

TR-Electronic liefert eine neue Serie Inkrementaldrehgeber aus.

Die Auflösung der neuen Serie ist werksseitig voreingestellt. Die Familie IE_58 unterstützt Auflösungen von 2 bis 10.000 Impulse je Umdrehung; in der Ausführung IO_58 sind bis zu 65.536 Impulse je Umdrehung realisierbar.

Die Inkrementaldrehgeber gibt es mit Vollwelle, Sacklochwelle (Aufsteckhohlwelle) und durchgehender Hohlwelle für Wellen bis 15 mm. Für Wegmessung sind die IE_ und IO_ auch direkt mit passendem Seilzuggeber erhältlich.

Angeschlossen werden die Inkrementalgeber wahlweise über M23- oder M12-Steckverbinder oder sie werden mit angeschlossenem Kabel ausgeliefert.

Die Inkrementaldrehgeber arbeiten zwischen 4,75 und 30 V dc Versorgungsspannung, der Ausgangspegel ist werksseitig eingestellt auf TTL (5 V) oder HTL (= Versorgungspegel).

Technische Daten

  • IEx bis 10.000 Inkremente
  • IOx bis 65536 Inkremente
  • Voll, Sackloch, Hohlwelle, Seilzuganbau
  • M23 / M12 Stecker oder Kabelabgang
  • Weitbereichsnetzteil 4,75 … 30 VDC
  • TTL- oder HTL-Ausgang

Unsere Produkte: https://www.tr-electronic.de/s/S023177

Ausführlicher Pressetext mit Bildmaterial