SPS 2019 in Nürnberg - Smart Production Solutions

26. bis 28.11.2019  -  Halle 7, Stand 440
Antriebstechnik auch in Halle 4, Stand 547

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Automatisierungsbranche trifft sich auf der Smart Production Solutions (SPS) in Nürnberg. Auch wir heißen Sie willkommen in der Welt von TR!

Die Kollegen von TRsystems haben sich für die SPS richtig ins Zeug gelegt: Erleben Sie, wie Sie im Handumdrehen mit unserer notion#app Ihre Anlage oder Maschine visualisieren und mit einem ergonomischen Mensch-Maschine-Interface ausstatten. Selbstverständlich finden Sie auch alle unseren innovativen Lösungen für die Erfassung von Dreh- und Linearbewegungen auf unserem Hauptstand in Halle 7, Stand 440. Unsere Antriebstechnikspezialisten finden Sie zusätzlich in Halle 4 am Stand 547. Mit ihnen finden Sie sicher eine praktische Möglichkeit, Positionieraufgaben sorglos und funktional sicher zu lösen!


Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket ganz bequem per E-Mail.

Fordern Sie Ihren individuellen Ticketcode für Ihre kostenlose Eintrittskarten zur Smart Production Solutions (SPS) 2019 in Nürnberg an: marketing@tr-electronic.de

Ihr Ticket wird Ihnen elektronisch zugesendet – kein Anstehen an der Kasse, kein Warten auf die Akkreditierung.



Unsere Highlights


Die Plattform für Ihre Automatisierung
Das notion.ABC hat ein paar Buchstaben hinzu bekommen. Neben den traditionellen Ausführungen für Tragarmanbau, zum Paneleinbau und als Boxed-Systeme gibt es in Nürnberg weitere innovative, industrierobuste und hygienetaugliche Hardwarevarianten zu sehen. Selbst für die ganz umfangreichen Visualisierungen sind wir mit notion.D 42 und einer Bildschirmdiagonalen von über 1 m vorbereitet.

Die #Lösung für Ihre Visualisierung
Die Visualisierungs- und Bedienlösung notion#app macht Ihre Visualisierung zum Kinderspiel. Überzeugen Sie sich bei der Live-Demo am Stand 7-440, wie schnell Sie selbst eine ergonomische und ansprechende Bedienoberfläche erzeugen. notion#app setzt dazu auf die Netzwerkschnittstellen aktueller Steuerungslösungen auf – Sie visualisieren und bedienen damit also auch Ihre Anlage, quasi im „Vorbeiwischen“!


Der derzeit kleinste Absolutdrehgeber für Anwendungen nach Sicherheitsstandard SIL3

Der ultrakompakte SIL-Drehgeber CD_582+FS von TR-Electronic.

TR-Electronic wieder ganz weit vorne in Funktionaler Sicherheit: Ein echt absolutes Multiturn-Doppelgebersystem mit integrierter Sicherheitsauswertung im Standardmaß 58 mm . Der SIL-taugliche Drehgeber CD_582+FS gibt direkt gesicherte Positionsdaten („Safe Position“ – SLP) aus. Je nach Ausführung des Drehgebers für die höchste Sicherheitsstufe SIL3 bzw. PLe oder auch als an die Erfordernisse angepasste Variante für SIL2 / PLd-Anwendungen. Dabei fügt sich dieser ultrakompakte SIL-Drehgeber in die verschiedensten Anbausituationen ein.

Mehr erfahren


Lust auf sorgloses Positionieren?

TR-Electronic ist zuhause in der Antriebstechnik! Darum treffen Sie unsere Antriebstechnikspezialisten auch in Halle 4 am Stand 547. Dort erfahren Sie, welche Sorgen des Automatisierungsalltags encoTRive für Sie beseitigen kann. Die Stellantriebe machen Ihnen keine Sorgen im Schaltschrank: Regler, Leistungsteil, Absolutdrehgeber und Bus-Schnittstelle sind direkt am Antrieb im Feld. Auch für den Export sind Sie gut gerüstet: Unsere encoTRives sind nun als „recognized component“ von UL zertifiziert. Sie möchten Ihre Anwendung nach PROFINET migrieren, haben aber auch noch Anlagen mit PROFIBUS? Sie bekommen unsere Antriebslösungen mit beiden Schnittstellen - und zwar mechanisch vollständig identisch. Selbst das Programm in Ihrer Steuerung ist nahezu identisch. Und das gilt für alle Antriebsklassen: Einmal gelernt, für alle encoTRives anwendbar.

Unser Highlight 2018: Functional Safety im encoTRive. Interesse? Dann sehen wir uns in Nürnberg in Halle 4!


Linear absolute Wegmesssysteme für industrielle Standardanwendungen

Lineare Wegmesssysteme auf der Basis von Magnetostriktion erfassen in vielen Anwendungen die Position bewegter Maschinenteile berührungslos und damit verschleißfrei. Die neue Serie LM_S34 bietet eine sehr kompakte Sensorlösung, die mit den wichtigsten Schnittstellen ausgestattet werden kann. Wie alle magnetostriktiven Messsysteme von TR-Electronic arbeitet LMRS 34 völlig verschleißfrei. Die Position wird durch einen beweglichen Dauermagneten übertragen. Diese Magnete gibt es als Schlitten, die durch das Profilgehäuse des LMRS 34 geführt werden oder als Blockmagnete, die durch die bewegte, zu messende Achse geführt werden. Letztere Lösung lässt sogar das "Überfahren" des Sensorendes zu. Damit lassen sich innovative Maschinenkonzepte realisieren, bei denen das gleiche Sensorsystem z.B. zur präzisen Positionierung von verschiedenen Werkstückträgern in einer Bearbeitungszelle verwendet werden.
Messlängen sind bis 3 m in Stufen von 5 mm erhältlich. Dabei erreicht LMPS 34 eine Auflösung von 0,01 mm.

Mehr erfahren




Das neue ABC der Maschinensteuerung

notion.ABC

Mehr Varianten, mehr Leistung - Vom Tablet bis zum Hi-Performance

mehr erfahren

TR-Automation

Automation / Retrofit

Retrofit und Automation von Exzenterpressen, Hydraulikpressen, Transfereinrichtung und Anlagen

mehr erfahren

Das neue ABC der Maschinensteuerung

Alle Produktbereiche

Gerne beraten wir Sie auf der Messe zu unserem gesamten Produkt- und Leistungsspektrum.